Maren Bloß


Mein Name ist Maren Bloß. Ich bin Podologin ICW und spezialisiert auf die Orthonyxietechnik. 2009 habe ich meine Ausbildung als Wundexpertin (ICW) beendet und arbeite nun interdisziplinär an diabetischen Wunden.


Ich lebe in Hellingst, bin verheiratet und habe zwei Kinder.

 

1992 absolvierte ich mein Staatsexamen als Masseurin und med. Bademeisterin, zeitgleich legte ich die staatliche Prüfung zur med. Fußpflegerin ab.

Nach zwei Jahren Berufspraktikum und das Arbeiten in der Klinik machte ich mich 1996 selbstständig.

 

2001 wurde der neue Beruf Podologe/in per Gesetz (Podologengesetz) eingeführt. Daraufhin habe ich in 2 Jahren mein Staatsexamen zur Podologin absolviert.

 

2004 haben wir in Hellingst eine Krankenkassenzulassung bekommen. Wir rechnen Heilmittelverordnungen sowie Kassenrezepte für Orthonyxiespangen ab.

 

Aktiv seit 2005 tätig, arbeite ich mit dem “Netzwerk Diabetischer Fuß Bremen und Umland” zusammen, um für die Patienten eine bessere Versorgung zu gewährleisten.

 

Im April 2005 ist meine Fachbroschüre “Interdiziplinäre Zusammenarbeit zwischen dem Arzt und dem Podologen” beim Neue Merkur Verlag erschienen.

 

Anfang des Jahres 2006 ist das Buch “Medikamentenkunde für Podologen” herausgegeben worden. 

 

“Kinderfüße richtig pflegen” ist im September 2008 beim gleichen Verlag erschienen.

 

In Fachzeitschriften schreibe ich Fachberichte, um Wissen nicht ungenutzt für andere Kollegen zu lassen.